Muss es unbedingt immer einen Sinn im Leben geben?
Bin ich unvollkommen, wenn ich den Sinn des Lebens nicht kenne?

Martina Bernasconi, eine schweizer Philosophin, antwortete einmal auf die
Frage nach dem Sinn des Lebens: “...sinnlos glücklich zu sein.”

Das muss man als Nicht-Philosoph erst einmal verdauen. Je länger man
darüber nachdenkt, umso mehr Sinn ergibt dieser Ansatz allerdings.

War Sisyphos wirklich unglücklich? Empfand er seine Aufgabe nicht als
Bürde, sondern als erfüllende Arbeit? Ich persönlich denke, dass Sisyphos,
der seiner Legende nach mit seiner “Aufgabe” tatsächlich von den erzürnten
Göttern bestraft wurde, schon unglücklich war.

Aber: In der heutigen, modernen Welt sind Aufgaben ungeheuer wichtig.
Solange wir Menschen ein erfülltes Leben führen, indem wir persönlichen
und beruflichen Zielen folgen, soziale Kontakt zu Freunden, Verwandten
und Kollegen pflegen, solange sind wir doch glücklich?!

Ist die wiederholte Frage nach dem Sinn des Lebens nicht vielleicht sogar ein
Zeichen für Depression und “Unterbeschäftigung”?

In jedem Fall birgt die Frage nach dem Sinn des Lebens eine Gefahr, die Marius Müller Westernhagen in einem seiner
Songtexte treffend verewigte: “[...] auf der Suche nach dem Sinn des Lebens geht das Leben schon einmal vorbei [...]”

Und genau das ist der Punkt. Ist es nicht viel sinnvoller, sein Leben sinnlos zu genießen und einfach glücklich zu sein?
Was wir ganz konkret für unser persönliches Glück tun können, steht bei den
> Glückstipps < zum nachlesen.

Kennen Sie nicht auch Menschen, die ihrer Tätigkeit mit Leidenschaft nachgehen und dabei ziemlich glücklich wirken?
Das Wort “Sinn” hat etwas mit “Weg” zu tun, passend dazu gibt es ein sehr gutes Zitat: “Der Weg ist das Ziel”.

Was wir tun und wie wir es tun, vor allem aber auch was wir nicht tun, macht unser Leben aus. Für uns ganz persönlich
ist es außerdem sehr wichtig, sich Zeit zur Muße, Entspannung und für die Liebe zu gönnen.

Finden vielleicht gerade die Menschen den “echten” Sinn des Lebens, die unbefangen und unbewusst danach leben und gar
nicht nach dem tieferen Sinn des Lebens fragen? 

.

 

>>Glück<<

>>Sinnkrise<<

>>Pragmatismus / Struktur<<

.

[Sinn des Lebens] [Sinn des Lebens | Inspiration] [Sinn des Lebens | Glückstipps] [Sinn des Lebens | Zitate] [Sinn des Lebens | Quintessenz] [Sinnkrise] [Sinn des Lebens | Fragen] [sinnlos gluecklich] [Sinn des Lebens | Bücher] [Sinn des Lebens | Empfehlungen] [über sinnforum.de] [Rechtliche Hinweise] [Datenschutz] [Impressum]

.